Unsere Gruppenabende des DRK finden wöchentlich dienstags ab 20 Uhr statt.
Dort liegt unser Schwerpunkt beim Lernen der Erste-Hilfe Maßnahmen. Unsere Ausbildung besteht darin, dass wir mit den unterschiedlichen Geräten (z. B. Defibrillator) arbeiten.

Wir beschäftigen uns auch mit dem KTW und proben den Ernstfall. Des Weiteren schauen wir uns verschiedene Krankheitsbilder an.

Am ersten Dienstag des Monats findet unsere Monatsversammlung statt, in der wir die wichtigsten anstehenden Termine besprechen.

Im Sommer verbringen wir auch viel Zeit damit, unsere Zelte aufzubauen.

Außerdem kommt unsere Kameradschaft nicht zu kurz. Wir machen diverse Ausflüge, Grillfeste, Familiennachmittage, Nachtwanderungen, Radtouren und gehen Bowlen.