Am 27.07. wurde unser DRK per Rufmelder zu einem Einsatz in Offenburg alarmiert.
Aufgrund eines Oberleitungsschaden kamen einige Zugreisende nicht mehr weiter. In der Nordwesthalle in Offenburg wurde eine Notunterkunft eingerichtet und die Reisenden versorgt. Mit im Einsatz waren unter anderem die Ortsvereine Offenburg und Gengenbach.